DIHA-Newsletter III/2013

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Albanien-Interessierte,

die DIHA hat in ihrer letzten Mitgliederversammlung 5 neue Vorstandsmitglieder gewählt, die in diesem Newsletter vorgestellt werden. Als neuer DIHA-Präsident möchte ich Sie auf diesem Wege herzlich begrüßen.

Mitten im Sommer, möchte ich Sie über zwei im Herbst 2013 anstehende Delegationsreisen nach Albanien informieren. Vom 1. - 5. Oktober 2013 findet eine Wirtschaftsreise bayrischer und niedersächsischer Unternehmer nach Albanien statt. Vom 18.-21. November führt die DIHA in Zusammenarbeit mit der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Serbien eine Markterkundungsreise mit Fachleuten aus den Bereich Wasserversorgung und Abwasser-Bearbeitung durch.

Um den Investitionsstandort Albanien bekannter zu machen, hat die IHK Hannover ihren Fokus auf die erfolgreiche Investition der Drogeriekette "Rossmann & Lala" gelegt. Lesen Sie hier das Interview mit dem Ex-Hannover96-Fußballspieler Altin Lala und dem Rossmann-Projektleiter Bernd Tiemeier!

Ihr Rolf Castro-Vasquez


DIHA AKTIVITÄTEN


Die DIHA Mitgliederversammlung hat den neuen Vorstand gewählt


Am Pool des Hotel Rogner kamen die Wirtschaftsvereinigungen in Albanien und deren Mitglieder zu einem intensiven Dialog zusammen...

 

 

NEUES VON DEN DIHA-MITGLIEDERN


Es wäre gut für Albanien, wenn sich dort mehr Unternehmen engagieren, sagt Altin Lala, ehemaliger Fußballprofi bei Hannover 96. Er selbst hat ein Unternehmen in seine Heimat gebracht: Lala betreibt dort zusammen mit Rossmann Drogerie-Märkte.


Klik Ekspo Group wird im September und Oktober Messen in Albanien und Griechenland ausrichten...

BUSINESS NEWS

Die EMS Albanian Port Operator sh.p.k. hat offiziell den Betrieb des Ost-Terminals im Hafen von Durres aufgenommen.

Der Aufsichtsrat der albanischen Zentralbank hat heute den Basiszinssatz um 0,25 Prozentpunkte gesenkt und erreicht mit 3,5 Prozent den tiefsten historischsten Wert.

Die Trans Adriatic Pipeline hat sich gegen seinen Pipeline-Konkurrenten Nabucco durchgesetzt und wird Gas von Aserbaidschan über Albanien nach Europa liefern.

Der künftige  Ministerpräsident Albaniens Edi Rama hat am Mittwoch die neue Regierung vorgestellt.

Nach der schweren Niederlage bei der Parlamentswahl im vergangenen Monat setzt die langjährige Regierungspartei in Albanien auf einen neuen Vorsitzenden.

Wenn Sie die Bilder in der E-Mail nicht sehen können, nutzen Sie bitte diesen Link zur Ansicht des Newsletters in Ihrem Browser.

 

Kommende Aktivitäten

01.10. - 05.10. 2013 Wirtschaftsreise bayerischer und niedersächsischer Unternehmer nach Albanien

18.11. - 21.11.2013 Markterkundungsreise deutscher Unternehmen: Wasserversorgung und -entsorgung

Impressum

 

© DIHA - Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien 

Rruga Skenderbej, Pall. 4, Ap. 7, Tirana, Albanien

http://albanien.ahk.de

E-Mail: info@dih-al.com

Redaktion:
Julija Baftiri, Alva Sena

Ältere Newsletter-Ausgaben finden Sie im Archiv.