DIHA-Newsletter I/2013


Liebe Mitglieder und Freunde der DIHA,

Rückkehr der Optimisten, so titelt das Handelsblatt die Stimmung in der deutschen Wirtschaft zu Beginn des Jahres 2013 und beruft sich dabei auf die bundesweite Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) unter mehr als 28.000 Unternehmen. Die wichtigsten Aussagen dieser Umfrage und den vollen Bericht lesen Sie in diesem Newsletter.

Auch die DIHA führt gerade mit dem Netzwerk-Partnern der deutschen Auslandshandelskammern (AHK) in Mittel- und Ost- und Südosteuropa ihre traditionelle Konjunkturumfrage durch. Es scheint, dass die Stimmung in Albanien zur Zeit nicht so zuversichtlich ist.

Sicherlich hat dies mit der Unsicherheit zu tun, die das gesamte Land vor den Parlamentswahlen erfasst. Diese Zeit bietet aber auch Chancen. Denn in Wahlkampfzeiten finden die Probleme der Wirtschaft insgesamt einen höheren Aufmerksamkeitsgrad. Dies hat auch die DIHA genutzt und sich in einem Interview mit dem TV-Sender Top Channel zu den Themen Investitionsklima und „Korruption“ geäußert.

Unsere Veranstaltungen des Jahres 2013 greifen rechtliche und geschäftsrelevante Themen auf. Der DIHA-Vorstand wird die besonders „heißen Fragen“ regelmäßig an die albanischen Politiker richten. Die Deutsche Botschafterin unterstützt uns dabei.

In Albanien werden wir uns vom deutschen Optimismus inspirieren lassen!

Ihre Andrea Gebbeken

 

DIHA AKTIVITÄTEN


Ist das Ansehen eines Landes mit Korruption verbunden, zieht es weder ausländische noch lokale Investitionen an...


In der ersten DIHA-Veranstaltung im neuen Jahr wurde das neue Members-4-Members Programm vorgestellt und Mitglieds-Unternehmen nutzen den Abend zum Networking...


Anlässlich des albanischen Jubiläumsjahres hat die DIHA während ihrer Weihnachtsfeier Albanien-Fotografien der albanischen Fotografin Blerta Kambo ausgestellt. Die Bilder konnten gekauft und deren Erlös an das SOS-Kinderdorf in Tirana gespendet werden...

NEUES VON DEN DIHA-MITGLIEDERN


Tirana Business Park sh.p.k. und Yunus Social Business GmbH unterzeichnen eine Vereinbarung zur Einrichtung eines Ausbildungs-Programms für junge Menschen...


Im Rahmen des Regionalen Programms "Human Capacity Development" wurden vierzehn Energieeffizienz-Auditoren für Gebäude ausgebildet...


Das albanische Finanzministerium und KfW unterschreiben das Finanzierungsabkommen für das Projekt "Abfallentsorgung in Südost-Albanien"...

BUSINESS NEWS


Die albanische Regierung prüft das zweitbeste Angebot für die Privatisierung der Ölgesellschaft „Albpetrol...



Albanien ist als 72. Land dem Carnet-ATA-Verfahren beigetreten...


Messen sind eines der wichtigsten Marketinginstrumente, nicht nur für die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen, sondern auch für das Knüpfen neuer Kontakte und die Erschließung neuer Märkte.




Samir Mane, Präsident der Balfin Gruppe, kauft die Einzelhandelskette Euromax zurück und steigt mit dem Kauf von Albanian Chrome (ACR) in das Chromgeschäft ein...


Die bundesweite Umfrage des DIHK unter mehr als 28.000 Unternehmen, darunter 5700 Industriebetriebe, hat ergeben, dass die Unternehmen für das Jahr 2013 zuversichtlicher sind... 

Impressum


Herausgeber: DIHA - Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien

Rruga Skenderbej, Pall. 4, Ap. 7, Tirana, Albanien
E-Mail: info@dih-al.com

Redaktion: Julija Baftiri

Anmerkung der Redaktion: Trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Erstellung dieser Publikation wird keine Haftung für darin enthaltene Inhalte, Stellungnahmen oder Fehler übernommen.