DIHA-Newsletter IV/2012


Liebe Mitglieder und Freunde der DIHA,

„Der Erfolgreichste im Leben ist der, der am besten informiert wird“ – hiermit informieren wir Sie wieder über Aktivitäten der Deutschen Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien und senden Ihnen einige Wirtschaftsnews aus Albanien zu.

Wir bedanken uns für ein erfolgreiches Jahr 2012 und wünschen allen ein frohes Fest und viel Erfolg für 2013!

Ihre Andrea Gebbeken

 

 

 


DIHA AKTIVITÄTEN


Die Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien (DIHA) hat nach dreijährigem Bestehen zum ersten Mal eine Umfrage unter den Mitgliedern durchgeführt, um zu erfahren wie zufrieden die Unternehmen mit ihrer Mitgliedschaft sind. Die Umfrage soll den Mitgliedern außerdem die Möglichkeit bieten zukünftige Prioritäten und Ausrichtungen der Vereinigung mitzubestimmen.


Im Rahmen der Besichtigung des Distributionszentrums M&D  wurden die Handelsstatistiken Albaniens von ACIT (Albanian Center for Competitiveness and International Trade) sowie die Import- und Export-Zahlen Deutschland-Albanien von der DIHA vorgestellt.  Präsentationen zu der Veranstaltung sowie Bilder finden Sie hier.


Am 11. Dezember, hat DIHA ein Arbeitsfrühstück für die Mitglieder zum Thema "Social Business als nachhaltigen Ansatz für Corporate Social Responsibility (CSR)" organisiert.  Ehrengast war Dr. Walter Seufert, ehemaliger Präsident der Europe Division von BASF und jetziger Global Social Business Advisor für den Friedensnobelpreisträger Prof. Muhammad Yunus.


DIHA Weihnachtsfeier

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier am 18.12. hat die DIHA ihre Mitglieder und Freunde zu einem Glühweinempfang mit Buffet im  Club Tivoli eingeladen, welcher von der Mitgliedsfirma C&C Distribution Services, Timo und Linda Heidorn, zur Verfügung gestellt wurde. 

Anlässlich des albanischen Jubiläumsjahrs hat uns die albanische Fotografin Blerta Kambo einige ihrer Albanien-Fotografien zur Verfügung gestellt, die an diesem Abend ausgestellt wurden. Der Erlös aus den verkauften Bildern wird die DIHA an das SOS-Kinderdorf in Tirana spenden. 

 

NEUES VON DEN DIHA-MITGLIEDERN

Neue Mitglieder

Intersig Vienna Insurance Group Sh.a.
www.intersig.al
Versicherungen

NT Mentori Sh.p.k.
www.friatec.de
www.glynwed.de
Handel

DIHA-Mitglieder


Als Ergebnis ihrer nachhaltigen Investitionen mit den schnellsten 3G-Generation Internet-Dienstleistungen im gesamten Land, wurde AMC mit dem "Preis für das beste 3G-Netz" ausgezeichnet.


Die 19. International Trade-Fair, organisiert von der Klik Ekspo Group fand vom 26-30 November 2012 in Tirana statt und war mit 800 Ausstellern die bis jetzt größte Messe in Albanien.

BUSINESS NEWS


In Zusammenarbeit mit der IHK zu Dortmund hat die Deutschen Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien (DIHA) den "Länderspiegel - Die Wirtschaft Albaniens" verfasst. Die Publikation gibt mit den Themen Außenhandel, Investitionsklima, Steuern und Arbeitsmarkt einen umfassenden Einblick in den albanischen Markt.


Im Doing Business Report der Weltbank, nimmt Albanien im Jahr 2012, nach Kroatien und vor Serbien, den 85. Platz ein und reiht sich damit in der Gruppe der Westbalkan-Länder im Mittelfeld ein. In Bezug auf die bewerteten Indikatoren, hat Albanien hohe Rankings in „Protecting Investors“ (17), „Getting Credit“ (23) und „Starting a Business“ (62) erhalten. Schlechte Positionen hat Albanien in „Registering Property“ (121), „Getting Electricity“ (154) und ist globales Schlusslicht in „Dealing with Construction Permits“ (185).


 

Dieses Jahr bildet Albanien das Schlusslicht der Region im International Transparency Index. Das Land hat innerhalb eines Jahres im Transparency Index 18 Plätze verloren. Es stürzte von der  95. Position, die es noch 2011 belegte, in diesem Jahr auf den 113. Platz.

 


Zum dritten Mal in Folge wurde die Gewährung des EU-Kandidatenstatus für Albanien abgelehnt. Der Europäische Rat begrüßt die Fortschritte, die Albanien seit 2010 gemacht hat, um die 12 wichtigsten Prioritäten, die die Kommission dem Land als Bedingung für die Gewährung des EU-Kandidatenstatus auferlegt, zu erfüllen.


 

Gründe für die Bestätigung des B1-Ratings für Albanien  ist das relativ stabile Wirtschaftswachstum des Landes während der Finanz- und Euroraum-Krise sowie die Fortschritte zum EU-Beitrittsprozess, die weiterhin zur Verbesserung des Landes und seiner institutionellen Kapazitäten beitragen werden.

 

SONSTIGES


 

Wir bieten Unternehmen die Möglichkeit Logos und Banner auf unserer Webseite zu schalten. Die DIHA Webseite hat im Monat rund 1000 Besucher und unser Newsletter erreicht 400 Interessenten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 


 

Albanien beging am 28.11.2012 den 100. Jahrestag der Unabhängigkeit und der Gründung des Staates. Der in den Nationalfarben Schwarz und Rot erstrahlende zentrale Boulevard in der Hauptstadt Tirana wurde zur Fußgängerzone. Tausende Albaner waren bei mildem Herbstwetter auf den Beinen.

 


Impressum

Herausgeber


DIHA - Deutsche Industrie- und
Handelsvereinigung in Albanien

Rruga Skenderbeg, Pall. 4, Ap. 7
Tirana, Albanien

Redaktion:

Julija Baftiri

Tel: +355 (0)4 222 7146
E-Mail: info@dih-al.com

Anmerkung der Redaktion:

Trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Erstellung dieser Publikation wird keine Haftung für darin enthaltene Inhalte, Stellungnahmen oder Fehler übernommen.